English
Czech
Serbian
YouTube

Häufige Fragen

1) Für wen ist die Tagesstätte gedacht?
2) Was ist, wenn mein Kind kein Englisch spricht?
3) Wird mein Kind den Lehrer verstehen?
4) Wie viele Kinder sind in einer Gruppe?
5) Ist die Anzahl der Kinder in einer Gruppe nicht zu groß?
6) Wer sind die Lehrer?
7) Sind die Lehrer ausreichend qualifiziert?
8) Was erwartet mein Kind im Camp?
9) Was wird mein Kind ganz sicher nicht machen?
10) Kann ich genaue Informationen bekommen, was genau mein Kind in der Tagesstätte macht?

Für wen ist die Tagesstätte gedacht?

Die Tagesstätte ist für alle Kinder im Alter von 6 – 14 Jahre gedacht. Das Programm ist für diese Alterskategorie zusammengestellt und an das konkrete Alter der jeweiligen Gruppe angepasst. Jede Aktivität ist konstruiert, um den Kindern Spaß, Spiel und Sprachkenntnisse gleichzeitig zu vermitteln.

Was ist, wenn mein Kind kein Englisch spricht?

Das macht nichts. Jeder muss doch irgendwann anfangen und unsere Tagesstätte ist eine hervorragende Möglichkeit, den Kindern die englische Sprache spielerisch beizubringen.

Wird mein Kind den Lehrer verstehen?

Jeder Tagesstättenleiter SIDAS absolvierte eine spezielle Schulung. Unser Management benutzt seine Erfahrungen und Kenntnisse, um zu gewährleisten, dass jeder Lehrer imstande ist, die Tagesstätte angenehm und effektiv zu gestallten. Jedes Kind darf selbstverständlich das Wörterbuch dabei haben, wenn die Eltern glauben, es würde sich damit sicherer fühlen. Unsere Lehrer benutzen auch verschiedene Hilfsmittel, wie z.B. Bilderwörterbücher. Sie sind sehr gut vorbereitet, alle Aktivitäten, wie Spiele, Quizzes, Sportaktivitäten, etc., im angemessenen Sprachniveau zu führen.

Wie viele Kinder sind in einer Gruppe?

In einer Gruppe befinden sich durchschnittlich 12 – 16 Kinder. 

Ist die Anzahl der Kinder in einer Gruppe nicht zu groß?

Überhaupt nicht. Die Forschung zeigt, dass 12-15 Kinder die optimale Anzahl für eine Gruppe ist. Diese Anzahl ist passend für die Kommunikation zwischen dem Lehrer und den Kindern, für das „team-building“, für die Übungen, und eigentlich alle Aktivitäten, die dieses Programm enthält, sind für diese Kinderanzahl entworfen.

Wer sind die Lehrer?

Alle Tagesstättenleiter sind englische Muttersprachler, d.h. sie kommen aus Großbritannien, Irland, Kanada, Südafrika, Australien oder USA. In vielen Fällen sind es Hochschulstudenten oder Englischlehrer, die in den Sommerferien Zeit und Interesse an einer alternativen Lehrmethode haben.

Sind die Lehrer ausreichend qualifiziert?

Ja. Die meisten von ihnen sind qualifizierte Lehrer, oder sie haben genügend Erfahrung mit Kinderunterricht, die anderen gewinnen gerade die notwendige Qualifikation.

Was erwartet mein Kind im Camp?

Ihr Kind wird an vielen verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, die auf das aktive Lernen in einer lockeren Atmosphäre ausgerichtet sind. Die Aktivitäten sind an das Alter und das Sprachniveau jeder Gruppe angepasst, wobei jede Aktivität wichtig für Ihr Kind ist. Neue Vokabeln und Phrasen lernen die Kinder mit einem Lächeln im Gesicht. Die Kinder werden die ganze Woche in kleinen Gruppen an einem Projekt arbeiten, dass sie am Freitag  bei dem Abschlussauftritt den Eltern vorführen werden.

Was wird mein Kind ganz sicher nicht machen?

Ihr Kind wird sich definitiv nicht den ganzen Tag in der Klasse langweilen und eine Zeile nach der anderen schreiben. Unsere Tagesstätten sind zwar bildungsorientiert, doch sie sind nicht wie die klassischen Unterrichtsstunden, die Ihre Kinder das ganze Jahr über besuchen.

Kann ich genaue Informationen bekommen, was genau mein Kind in der Tagesstätte macht?

Natürlich können Sie das. Aus der Erfahrung wissen wir, dass es besser ist, wenn die Kinder in der Tagesstätte allein mit anderen Kindern und Lehrern die Zeit verbringen. Sie sind dann natürlicher und entspannter, und unsere Lehrer sind geschult, den Kindern möglichst viel beizubringen. Wenn Sie aber wissen wollen, was genau Ihr Kind macht, zögern Sie nicht und fragen Sie am Abend den Lehrer, er wird Ihnen konkrete Informationen zum Tagesablauf geben.

Castor Business Residence
Dunajská 3
040 01 Košice
Festnetz: 055/381 12 94
Handy: 0905 853 127

Allgemeine Fragen: office@sidaschool.com
Fragen über die Schulprojekte und Sommertagesstätte: slovakia@sidaschool.com
Direktor: schofield@sidaschool.com
© 2022. sidaschool.com. All rights reserved.